Representative lichtdurchflutete Büroetage mit Blick über den Schwanenspiegel

Düsseldorf - D - Karlstadt // reserviert
Hauptmerkmale
Miete:
1095 ,-EUR pro Monat
Büro/Praxisfläche:
137 m²
Details
Anzeigen-ID:
121
Miete:
1095 ,-EUR
Miete:
pro Monat
Nebenkosten:
280,- EUR
Gesamtmiete:
1375,- EUR
Personenaufzug:
ja
Objektzustand:
Nach Vereinbarung
Qualität der Ausstattung:
Gehoben
Baujahr:
1857
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieausweistyp:
Energieverbrauchskennwert
Kennwert:
146 B kWh/(m²*a)
Lage
Bei Fragen oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter 0177-2135554 zur Verfügung.
 
Düsseldorf-Karlstadt (Altstadt): Einer der beliebtesten Stadtteile Düsseldorfs mit sehr guter Infrastruktur - Absolut Zentrale Lage in der Fußgängerzone der Düsseldorfer Altstadt mit direkter Anbindung an die beliebten Einkaufstraßen wie Bolkerstr., Königs-Allee, Schadowstr. usw. , welche in wenigen Gehminuten erreicht sind. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten in Fußnähe vorhanden - Erstklassige Verkehrsanbindung.
Objekt / Ausstattung
Bei Fragen oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter 0177-2135554 zur Verfügung.
 
Die moderne und lichtdurchflutete Büroetage befindet sich im 2. OG mit Aufzug in einem repräsentativem 3 Parteien Geschäftshaus. Das Gebäude ist zum Teil denkmalgeschützt. Die Lage direkt am Schwanenspiegel ist einzigartig. Das Luxusdomizil verfügt über 9 bis 14 Büroräumlichkeiten, 1 Teeküche, 2 WC, 1 Duschbad, und einen Balkon. Der Boden ist mit einem Teppichfußboden ausgestattet. Die 2 WCs verfügen über ein neuwertiges Sanitär und sind in Kopfhöhe in Marmor gefliest. In der Teeküche befindet sich eine eingerichtete Küchenzeile, die übernommen werden kann. Aus verschiedenen Fenstern hat man einen herrlichen Panoramablick über den Schwanenspiegel. Die Gewerbeeinheit liegt deutlich unter dem ortüblichen Mietpreis und wird daher unrenoviert übergeben. Mieterprovision 1.642,50 € zzgl. 19 % Mwst 312,08 € = 1.954,58 €
Information
Bei Fragen oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter 0177-2135554 zur Verfügung.
 
Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag.